Unternehmensgeschichte

Die Mehrheit unserer Mitarbeiter sind ehemalige Angestellte der Firma Metalsa, bzw. ISE Bergneustadt, mit sehr langjähriger Erfahrung in der Entwicklung von Überrollschutzsystemen.

 

07/2014
Gründung durch die Gesellschafter Meleghy Automotive GmbH, DJK Invest GmbH und Dr. Hans-Bernd Hellweg. Aufbau des Engineerings mit Konstruktion, FEM-Berechnung und Versuch im Laufe des Jahres auf 8 Mitarbeiter. Erfolgreiche Auditierung durch einen deutschen OEM zum Entwicklungslieferanten. Zertifizierung nach ISO 9001.

2015
Erste Entwicklungs-und Produktionsaufträge für integrierte Überrollschutzsysteme bei mehreren Neufahrzeugen der Oberklasse. Umzug in ein neues Entwicklungsgebäude mit erweitertem Versuchs- und Prototypenbereich. Lieferung der ersten Prototypen und Bestätigungsbaugruppen.

2016
Weiterer Aufbau des Engineeringteams auf 18 Mitarbeiter. Erfolgreicher Abschluss der ersten Entwicklungsaufträge. Gewinn weiterer neuer Serienaufträge für die Produktion. Entscheidung für den Umzug in den Neubau in Wiehl (direkt an A4) für Ende 2017.

2017
Erwerb Grundstücke in Wiehl. Beginn Neubau für Entwicklungsgebäude und Produktionshalle. Personelle Vergrößerung des Prototypenbaus u. Versuchs. Beginn des Aufbaus der Serienproduktion. Erweiterung des Produktspektrums um weitere pyrotechnische Sicherheitssysteme.

2018
Bezug des neuen Standorts.